Gestatten: Pelle Primelsocke

Liebe Studierte!

Wieso ich euch mit „Studierte“ anspreche? Das werdet ihr gleich verstehen.
Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen:

Gestatten: Pelle Primelsocke

Mein Name ist Pelle Primelsocke, Nachkomme eines alteingesessenen schwedischen Adelsgeschlechts und ein Hund im allerbesten Alter. Aber das ist keine Kunst, denn das geht schließlich von der Geburt bis hin zum letzten Atemzug. Und nicht zu vergessen, bin ich ein begnadeter Beobachter, wie im Übrigen alle meine Artgenossen.

Wir Hunde haben viel Zeit, euch zuzusehen und euer Verhalten zu studieren – na, klingelts bezüglich meiner Anrede?
Und was mir dabei dann so auffällt, darf ich euch in diesem Blog „Primelsocke´s Tipps“ erzählen – und gleichzeitig ein paar Tipps geben.
Von Hund zu Mensch sozusagen.

Auch, wenn ich von adeliger Herkunft bin, werde ich euch duzen (so macht man das in Schweden) und mir vielleicht auch manchmal kein Blatt vor den Mund nehmen (direkt – so wie wir Hunde eben sind).
So, ihr Lieben, ich freue mich schon darauf für euch schreiben zu dürfen und hoffe, meine Beiträge gefallen euch!
Euer Pelle Primelsocke favicon_16x16

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*